Lecker&Kalorienarm

Früchtemuffins
Zutaten:
225 g Mehl
225 g Beeren oder andere Früchte
120 ml Magermilch
2 Eier
1 Prise Salz
2 TL flüssigen Süßstoff
2 TL Backpulver
1 EL Honig/Ahornsirup
1 EL Öl

Nährwert: 95 kcal und 2 g Fett pro Muffin

Zubereitung:

40g der Früchte mit der Gabel zerdrücken und mit allen übrigen Zutaten auf höchster Stufe verrühren.
Wenn nötig, die restlichen Früchte klein schneiden und in den Teig mischen.
Den Ofen auf 190° vorheizen, die Masse in 12 Papierförmchen oder Muffinbackbleche füllen und 30 min. lang backen
Apfeleis
Zutaten:
Apfel
Zitronensaft

Nährwert: 52 kcal pro 100 g

Zubereitung:
Für eine Portiorn: 1 Apfel schälen, Kerngehäuse entfernen und raspeln. Mit etwas Zitronensaft und Süßstoff zugedeckt bei schwacher Hitze 10min kochen lassen. Abkühlen lassen. 1 Eiweiß steifschlagen und unterheben. in kleine runde Förmchen füllen und über Nacht in den Gefrierschrank stellen
Buchweizen-Guglhupf
Zutaten:
100 g Johannisbeeren rot
50 g weiche Margarine
2 Eier, 15 g Fruchtzucker
20 g Diät-Streusüße, Prise Salz
60 g Buchweizenmehl
60 g Magerquark
abgeriebene Schale einer 1/2 Zitrone, 1 Prise Muskatnuß

Nährwert: pro stück 84 kcal

Zubereitung:
Backofen auf 180ºC vorheizen
Margarine schaumig rühren.
Eier trennen. Eiweiß mit dem Zucker steif schlagen.
Eigel mit Streusüße, Salz und Muskat unter die Margarine rühren.
Mehl, Quark und Zitronenschalen unterrühren. Den Eischnee und die Johannisbeeren unterheben.
In eine Guglhupfform füllen und ca. 45 Minuten lang backen lassen.
Nach dem Abkühlen mit Streusüße verzieren.

29.2.08 21:17

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen